VorherigerHVO
HVONächster

Auffahrunfall auf der A3

Am Donnerstagmittag ertönte die Sirene in Kist zum wiederholten Male innerhalb einer Woche. Diesmal wurden die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Kist auf die A3 zu einem Auffahrunfall gerufen. Glücklicherweise war keine Person eingeklemmt, sodass sich die Aufgaben auf das binden auslaufender Betriebsstoffe und die Verkehrsabsicherung beschränkten. Da zusätzlich auch noch die Berufsfeuerwehr Würzburg alarmiert wurde, konnten die freiwilligen Kräfte der Kister Wehr zügig die Heimfahrt antreten und in das Feuerwehrgerätehaus einrücken um die Einsatzbereitschaft wiederherstellen zu können.

Ihre Feuerwehr Kist


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Funkmeldeempfänger und Sirene
Einsatzstart 8. August 2019 14:45
Mannschaftstärke 5
Einsatzdauer 1 Std.
Fahrzeuge HLF
Alarmierte Einheiten FF Kist
BF Würzburg
Rettungsdienst
Polizei