VorherigerHVO
HVONächster

VU PKW auf LKW

Am Donnerstag um die Mittagszeit ereignete sich auf der A3 Fahrtrichtung Nürnberg zwischen den Anschlussstellen Kist und Heidingsfeld ein spektakulärer Unfall. Vermutlich aus Unachtsamkeit fuhr ein PKW mit hoher Geschwindigkeit unter einen LKW. Durch den Aufprall wurde das Dach des PKW´s regelrecht aufgeschlitzt. Glücklicherweise wurde der Fahrer nicht in seinem Fahrzeug eingeklemmt und konnte somit seinen Wagen selbstständig und sogar unverletzt verlassen. Die Feuerwehr Kist kümmerte sich um die Absicherung und Reinigung der Unfallstelle. Nach knapp einer Stunde konnten die Kräfte der Feuerwehr die Unfallstelle verlassen und wieder Einrücken.

Ihre Feuerwehr Kist


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger und Sirene
Einsatzstart 31. Oktober 2019 12:59
Mannschaftstärke 5
Einsatzdauer 1 Std.
Fahrzeuge HLF
Alarmierte Einheiten FF Kist
BF Würzburg
Rettungsdienst
Polizei