HVONächster

Verkehrsunfall auf der A3

Am heutigen Abend wurden die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Kist mit dem Einsatzstichwort "Auffahrunfall mehrere PKW" auf die BAB 3 alarmiert. Auf der Anfahrt zur Einsatzstelle stellte sich heraus, dass sich die Unfallstelle auf der Gegenfahrbahn ereignete und die Kollegen der Berufsfeuerwehr schon vor Ort sind. Somit war ein Eingreifen von Seiten der Kister Feuerwehr nicht mehr nötig.

 

Ihre Feuerwehr Kist


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Funkmeldeempfänge
Einsatzstart 3. November 2019 18:28
Mannschaftstärke 11
Einsatzdauer 0,5 Std.
Fahrzeuge HLF
LF8
Verkehrssicherungsanhänger
Alarmierte Einheiten FF Kist
BF Würzburg
Rettungsdienst
Polizei