VorherigerHVO

Brand Wohnhaus mit Person in Gefahr

Brand Wohnhaus mit Person in Gefahr
So lautete die Alarmierung am Sonntag knapp eine Stunde nach unserem allwöchentlichen Probealarm. Zusammen mit den Feuerwehren aus Eisingen und Höchberg eilten wir zur Einsatzstelle im Ortsgebiet. Vor Ort konnte eine Verrauchung im Treppenhaus festgestellt werden. Grund hierfür war wohl ein angebrannter Sessel in einer Wohnung des Mehrparteinhauses. Der Sessel wurde durch unseren Atemschutztrupp rausgebracht und abgelöscht. Nach anschließenden Lüftungsmaßnahmen konnte die Wohnung wieder an den Besitzer übergeben werden.
Vielen Dank an alle Kräfte für die gute Zusammenarbeit.
Ihre Feuerwehr Kist

Einsatzart Brand
Alarmierung Funkmeldeempfänger und Sirene
Einsatzstart 3. Januar 2021 13:33
Mannschaftstärke 10
Einsatzdauer 1 Std.
Fahrzeuge HLF
LF8
MZF
Alarmierte Einheiten FF Kist
FF Eisingen
FF Höchberg
Rettungsdienst
Polizei