Wissenstest 2018

10. November 2018
Erfolgreiche Teilnahme am Wissenstest 2018

Letzten Freitag war es wieder soweit, der alljährliche Wissenstest stand an. Zu dem diesjährigen Thema "Fahrzeugkunde" mussten die knapp 150 Jugendlichen der Feuerwehren aus dem westlichen Landkreis Würzburg theoretische und praktische Aufgaben bewältigen. Im theoretischen Teil der Prüfung musste ein mehrseitiger Fragebogen bearbeitet werden, in dem sich alles um die verschiedenen Fahrzeuge der Feuerwehr samt Ausstattung und Verwendungszweck drehte. In der Praxis mussten die Jugendlichen anschließend ihr Können bei der Bewältigung von verschiedenen Geschicklichkeitsübungen unter Beweis stellen.

Leider nahm am diesjährigen Wissenstest nur ein Mitglied der Jugendfeuerwehr Kist teil wobei wir zuversichtlich sind nächstes Jahr wieder mit mehr Jugendlichen teilnehmen zu können.

Alexander Horn legte den Wissenstest in der Stufe 4 ab und erhielt als Anerkennung zum Erreichen der höchsten Stufe eine Urkunde von Kreisjugendwart Dominik Olbrich überreicht. Hierzu herzlichen Glückwunsch von allen Kameraden und ein großes Dankeschön an unseren Jugendwart Christian Kamin und seine Betreuer die sich um die Ausbildung der Jugendlichen kümmern.